Datenschutz

1. Vorab

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite und Erfüllung unserer vertraglichen Leistungen erforderlich ist.

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Kaufvertrags oder für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich sind, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage.

Wenn wir rechtlich verpflichtet sind personenbezogene Daten zu erheben und zu speichern, tun wir dies auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Soweit wir personenbezogene Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen erheben, geschieht dies auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben unsere Interessenabwägung für solche Fälle sehr sorgfältig vorgenommen und unsere Webseite und Webshop so gestaltet, dass Daten so sparsam wie möglich erfasst werden.

Wir haben weiterhin technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die Übertragung von Daten zwischen unserer Webseite und Ihrem Endgerät erfolgt ausschließlich SSL-verschlüsselt.

2. Besuche auf unserer Webseite

Zur Nutzung der Webseite wird ein Session-Cookie in ihrem Browser gespeichert. Dieses wird nach zwei Tagen gelöscht. Falls Sie dies nicht wünschen, konfigurieren Sie ihren Browser bitte so, dass Cookies von lincreations.com abgelehnt werden. Allerdings steht Ihnen dann im Falle eines Kaufwunschs unser Einkaufswagen nicht mehr voll funktionstüchtig zur Verfügung.

  • Um unsere Webseite vor Angriffen zu schützen und diese ggf. zu verfolgen und zu blockieren, wird im Server Log Ihre IP-Adresse für 30 Tage gespeichert. Werden von einer IP-Adresse illegitime Login-Versuche, Aufrufe von nicht vorhandenen Seiten oder anderweitige Hacking-Versuche festgestellt, wird diese länger gespeichert um den Zugriff auf unsere Webseite zu unterbinden und vor weiteren Angriffen zu schützen. Die Speicherdauer wird bezogen auf den Anlass und im Verhältnis zur Schwere des Vorfalls festgelegt.
  • Um unsere Webseite vor Angriffen zu schützen und diese ggf. zu verfolgen und zu blockieren, wird im Server Log Ihre IP-Adresse für 30 Tage gespeichert. Werden von einer IP-Adresse illegitime Login-Versuche, Aufrufe von nicht vorhandenen Seiten oder anderweitige Hacking-Versuche festgestellt, wird diese länger gespeichert um den Zugriff auf unsere Webseite zu unterbinden und vor weiteren Angriffen zu schützen. Die Speicherdauer wird bezogen auf den Anlass und im Verhältnis zur Schwere des Vorfalls festgelegt.
  • Our site uses so-called web fonts provided by Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (“Google”) for consistent font presentation. When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to correctly display texts and fonts. By visiting external Google servers, which may be located in the US, Google may, among other things, log and store your IP address. Processing of personal data outside the European Union (EU) area can not be ruled out. Google is certified under the Privacy Shield Agreement, providing a guarantee to comply with European privacy legislation. For more information on Google Fonts and the Google Privacy Policy, please see the following links: developers.google.com/fonts/faq and https://www.google.com/policies/privacy/.

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. F. Unser Interesse ist die Funktionsfähigkeit der Webseite zu gewährleisten und zu verbessern.

3. Kontaktformular und E-Mails

Treten Sie mit uns über das Formular in Kontakt, werden Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) nicht auf unserem Server gespeichert. Uns wird lediglich Ihre Nachricht als E-Mail zugestellt.

Sofern sich der Inhalt Ihrer Anfrage per Kontaktformular oder per direkter E-Mail auf einen Kauf oder vorvertragliche Anfragen zu einem Kauf bezieht, sind wir verpflichtet diese für 6 bzw. 10 Jahre aufzubewahren. Allgemeine Anfragen werden nach 6 Monaten gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass der Versand von unverschlüsselten E-Mails nicht abhörsicher ist. Alternativ bieten wir Ihnen an, uns per Telefon zu kontaktieren.

4. Bestellung und Kaufvertrag

Auf unserer Webseite bieten wir einen Online-Shop an, in dem unsere Mode bestellt und erworben werden kann. Bei der Bestellung geben Sie Ihre Daten in ein Formular ein, das an uns übermittelt und gespeichert wird. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Wir erheben folgende personenbezogene Daten zur Ausführung Ihrer Bestellung:

Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse

Falls Sie eine Anpassung der Kleidungsstücke wünschen, haben Sie die Möglichkeit uns Modifizierungswünsche und Angaben zu Maßen über das Bestellformular oder nachträglich per E-Mail mitzuteilen. Die Angabe ist freiwillig.

Im Zuge der Bestellung wird kein Kundenkonto angelegt. Ihre Rechnungsdaten werden so lange gespeichert, wie wir gesetzlich verpflichtet sind, diese aufzubewahren (handelsrechtlich 6 Jahre und steuerrechtlich 10 Jahre). Die IP-Adresse zum jeweiligen Kauf löschen wir nach sechs Monaten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zwecks Erfüllung eines Kaufvertrags ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aufgrund unserer berechtigen Interessen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu Ihrem und unserem Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung (z.B. Bestellung ohne Ihr Einverständnis).

Soweit wir rechtlich verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erheben und zu speichern, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

5. Bezahlung

Wir setzen Paypal als Zahlungsdienstleister für die Bezahlung Ihrer Bestellung ein, um Ihnen eine effiziente und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten. Wir erhalten von Paypal keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich entweder eine Bestätigung oder Mitteilung über das Fehlschlagen Ihrer Zahlung.

Paypal verarbeitet personenbezogene Daten, die für die Durchführung des Zahlungsvorgangs notwendig sind. Für das Zahlungsgeschäft gelten Paypals Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise, die Sie deren Website/App z.B. unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full entnehmen können.

Die Rechtsgrundlage für die Durchführung der Zahlungstransaktion zum Kaufvertrag ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

6. Cookies

Unser Cookie dient dazu, Ihnen einen funktionierenden Warenkorb bereitzustellen, der sich „merkt“, welche Produkte sie kaufen möchten, auch wenn Sie den Besuch unserer Webseite kurz unterbrechen. Das Cookie wird nach 1 Tag automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. lit. b DSGVO, die Erbringung unserer vertraglichen Leistungen.

7. Newsletter

Wir stellen derzeit keinen E-Mail-Newsletter zur Verfügung.

8. Ort der Datenverarbeitung

Our data processing takes place exclusively within the EU. Our website is hosted by ip-projects on a server within the EU. The order data agreement is available and can be viewed.

9. Weitergabe der Daten an Dritte

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt prinzipiell nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung. Wir geben nie Daten zu Werbezwecken weiter.

Soweit Dienstleister für den Betrieb dieser Webseite eingesetzt werden, kann es vorkommen, dass diese Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig in Hinblick auf Datenschutz und –sicherheit aus, um eine zulässige Datenverarbeitung zu gewährleisten.

10. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht von uns Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten, personenbezogene Daten zu verlangen. Solche Daten liegen uns nur vor und können Ihnen zugeordnet werden, wenn Sie uns per E-Mail/Formular kontaktiert oder eine Bestellung in unserem Shop vorgenommen haben. Sofern Sie unsere Webseite lediglich besucht haben, liegen personenbezogene, zuordenbare Daten nicht vor.

Ihre Auskunftsanfrage können Sie per E-Mail für die E-Mail-Adresse, unter der Sie bei uns Waren gekauft oder mit uns Kontakt aufgenommen haben, stellen. Jede Anfrage unterliegt einem Verifizierungsprozess.

Sollten Sie Ihre Anfragen von einer anderen als der bei uns gespeicherten E-Mail-Adresse stellen, müssen wir Nachfragen stellen, um uns zu versichern, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

11. Löschung von Daten

Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit gesetzlich zulässig.

Wir löschen personenbezogene Daten, sobald eine Datenspeicherung nicht mehr erforderlich ist um z.B. unsere vertraglichen Pflichten zu erfüllen (z.B. Garantie- und Gewährleistungsansprüche) oder um gesetzlichen Vorgaben nachzukommen. Wir sind verpflichtet, Daten zu Kaufverträgen bis zu 10 Jahre aufzubewahren. Eine Löschung kommt erst nach Ablauf dieser Frist in Betracht.

Weitere personenbezogenen Daten erheben wir nur, wenn Sie mit uns per E-Mail oder Kontaktformular kommunizieren. Eine Löschung dieser Daten ist ebenfalls nur dann möglich, sofern sie nicht notwendig sind um unsere vertraglichen Pflichten oder gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Sofern Sie eine Löschung der auf Basis einer Interessenabwägung erhobenen Daten nach Art. 21 DSGVO verlangen, prüfen wir Ihre „besondere Situation“ (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

12. Beschwerderecht

Sie haben das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Sie sich in Ihren Rechten gemäß der DSGVO verletzt sehen.

13. Verantwortliche im Sinne der DSGVO

Caroline Raick Meyerheimstrasse 3 10439 Berlin Germany

E-mail: lincreations1@gmail.com

14. Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann im Laufe der Zeit Änderungen unterliegen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie auf unserer Webseite sichtbar darauf hinweisen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 08.07.2020 aktualisiert.